Freitags-Füller # 293

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

Es ist mal wieder Freitag und da ich heute Morgen den festen Entschluss gefasst habe nicht mehr ganz so manisch und obsessiv an meinen nächsten Roman ranzugehen, dachte ich ich wärme mich mal mit den wunderbaren Scrap-Impulsen von scrap-impulse auf 😉 Den Freitags-Füller findet ihr hier. Da ich selbst nicht scrapbooke, sondern nur kleine Projekte mache, ist der Freitags-Füller für mich eher eine Fingerübung. Außerdem dient er der Reflektion.

1.  Mein lieber  Sessel quietscht ganz schauerlich, wenn ich mich vor und zurücklehne, oder auf ihm herum hibbel. Für die kalte Jahreszeit habe ich ihn mit einem Schafsfell ausgestattet, jetzt ist er kuschelig und quietschend.

2.  Der Freitags-Füller ist  zum Aufwärmen genau das Richtige. Danach schreibe ich dann fleißig weiter.

3.  Am 11.11. ist  mein erster Physio-Termin seit Langem, und sonst gibt es an dem Tag rein gar nichts, was mich interessiert.

4.  Küssen hilft ungemein gegen trockene Lippen. Doch wirklich! Einfach ausprobieren 😉

5.  Es sieht so aus,  als wäre die 35 doch nicht so blöd, wie ich das ganze Jahr über gedacht hätte. Ich habe das Gefühl in den letzten Monaten wirklich etwas geleistet zu haben und irgendwie stimmt mich das versöhnlich. Ich kann ziemlich beruhigt 35 werden, glaube ich.

6.   Singe laut unter der Dusche und es alles wird besser!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine wunderbare Kollegin Alexa (von eye-take-your-picture), leckere Cocktails und gutes Essen (Wooo!), morgen habe ich geplant den Tag trotz Kindergeburtstag zu überleben und Sonntag möchte ich mit JJ brunchen und zocken bis der Arzt kommt!

Advertisements